Zertifizierungen

QUALITÄTSPOLITIK

QUALITÄTSPOLITIK

Das Qualitätsmanagementsystem der ACTech GmbH ist durch die Zertifizierungsstelle der "TÜV SÜD Management Service GmbH" nach ISO 9001 zertifiziert.

Diese Zertifikate gelten für Herstellung und Vertrieb von Gussteilen als Prototypen, Einzel- sowie Ersatzteilen und Kleinserien, inklusive mechanischer Bearbeitung.

Unsere Arbeit ist auf ständige Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagementsystems und unserer Prozesse ausgerichtet. Unser Ziel ist es in allen Bereichen Fehler zu vermeiden und entdeckte Fehlerquellen konsequent und dauerhaft zu beseitigen und somit die Qualität ständig zu verbessern. Wir senken dadurch Fehlerkosten und erhöhen die Produktivität des Unternehmens. Um dies zu erreichen, werden periodisch Überprüfungen der festgelegten Prozesse und Verfahren durchgeführt, das QM-System bewertet und ggf. neue Qualitätsziele festgelegt.

Die Sicherung und gezielte Verbesserung der Qualität ist eine Aufgabe für alle Mitarbeitenden unseres Unternehmens. Sie erfordert bewusstes Engagement und aktives Zusammenwirken über Bereichs- und Funktionsgrenzen hinweg. Dabei stehen Projekte zur kontinuierlichen Verbesserung in allen Fachbereichen des Unternehmens im Vordergrund.

Alle Mitarbeitenden werden über die Verbindlichkeit der Qualitätspolitik und ihrer Aufgaben informiert. Sie tragen gemeinsam die Verantwortung zur Erreichung der Qualitätsziele. Die Führungskräfte haben als Vorbild diese Qualitätsgrundsätze vorzuleben und deren Einhaltung zu überwachen.

Urkunde ISO 9001 / 14001 - Deutsch (PDF)

UMWELTPOLITIK

UMWELTPOLITIK

Das Umweltmanagementsystem der ACTech GmbH ist durch die Zertifizierungsstelle der "TÜV SÜD Management Service GmbH" nach ISO 14001 zertifiziert.

Diese Zertifikate gelten für Herstellung und Vertrieb von Gussteilen als Prototypen, Einzel- sowie Ersatzteilen und Kleinserien, inklusive mechanischer Bearbeitung.

ACTech versteht in ihrer konsequent praktizierten Umweltpolitik eine ganzheitliche Betrachtung der Auswirkungen unserer Produkte und deren Herstellung auf die Umwelt und den natürlichen Lebensgrundlagen. Unsere Umweltpolitik richtet sich auf die Einhaltung und Beachtung von gesetzlichen Anforderungen und Verpflichtungen. Die ACTech GmbH verpflichtet sich zum Schutz der Umwelt, zum Erfüllen bindender Umweltverpflichtungen und zur fortlaufenden Verbesserung des Umweltmanagementsystems, um die Umweltleistung zu verbessern und Umweltbelastungen zu verhindern.

Durch regelmäßige Audits überwachen wir die Einhaltung der Wirksamkeit unseres Umweltmanagementsystems. In Verbindung mit den Umweltaspekten, bindenden Verpflichtungen und anderen Themen ermitteln wir Risiken und Chancen, um unerwünschte Auswirkungen auf die Umwelt zu verhindern oder zu vermeiden.

Unserer Verantwortung gegenüber dem Menschen kommen wir, im Rahmen der Aktivitäten für die betriebliche Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes der Mitarbeiter, nach. Jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens ist aufgefordert einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Durch Informationen und Schulungen fördern wir das umweltbewusste Handeln. Alle Arbeitsplätze sind auf den vorbeugenden Schutz der Gesundheit und der Sicherheit der Mitarbeiter ausgerichtet. Unsere Mitarbeiter werden kontinuierlich an ihre Eigenverantwortung bei der sicherheitsgerechten Durchführung ihrer Tätigkeiten erinnert.

Umweltschutz bedeutet für uns auch, Umweltbelastungen zu reduzieren und den Verbrauch von Ressourcen weiter zu verringern. Umweltbewusstes Verhalten erwarten wir auch von unseren Lieferanten und wirken im Rahmen unserer Möglichkeiten entsprechend auf diese ein. Wir führen ständig einen offenen Dialog mit den der ACTech GmbH verbundenen, interessierten Parteien.

Urkunde ISO 9001 / 14001 - Deutsch (PDF)

ZERTIFIZIERUNG "ZUGELASSENER HERSTELLER FÜR IRON CASTINGS IM SCHIFF- UND OFFSHORE BEREICH"

ZERTIFIZIERUNG "ZUGELASSENER HERSTELLER FÜR IRON CASTINGS IM SCHIFF- UND OFFSHORE BEREICH"

Seit 17.04.2018 besitzt ACTech eine Werkszulassung der international anerkannten Klassifikationsgesellschaft DNV, ein führender Partner der Schiffbau Branche, zur Herstellung von Bauteilen für den Schiff- und Offshore Bereich. Auf der zweiten Seite des Zertifikats sind die zugelassenen Werkstoffe aufgeführt.

Zertifikat DNV Ships and Offshore (PDF)

ZERTIFIZIERUNG ALS SCHWEISSBETRIEB

ZERTIFIZIERUNG ALS SCHWEISSBETRIEB

Seit dem 25.10.2016 ist die ACTech GmbH als Hersteller nach DIN EN ISO 3834-2 durch den TÜV Süd zertifiziert. Teil 2 der internationalen Normenreihe DIN EN ISO 3834ff legt dabei umfassende Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen fest und übernimmt damit die Funktion des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung beim Schweißen.

Der gesamte Prozessablauf, von der Überprüfung der Anforderungen, die Vorbereitung, Durchführung und Prüfung der Schweißarbeiten bis hin zur Abnahme und Dokumentation und auch die personelle, technische und organisatorische Ausstattung des Unternehmens sind dabei Gegenstand der Überprüfung.

Zertifikat TÜV SÜD - DIN EN 3834-2 (PDF)

ZERTIFIZIERUNG ZUM FERTIGUNGSSCHWEISSEN VON SCHIENENFAHRZEUGEN UND –FAHRZEUGTEILEN

ZERTIFIZIERUNG ZUM FERTIGUNGSSCHWEISSEN VON SCHIENENFAHRZEUGEN UND –FAHRZEUGTEILEN

Am 01.09.2020 wurde die ACTech GmbH durch die DVS ZERT auditiert. Es wurde bestätigt, dass der Schweißbetrieb die Anforderungen nach DIN EN 15085-2 in der Zertifizierungsstufe CL1  für den Bereich des Fertigungsschweißens erfüllt.

Diese Norm ist Grundlage für das Schweißen metallischer Werkstoffe bei der Herstellung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen. Informationen zu zugelassenen Werkstoffgruppen, Schweißverfahren und verantwortlichen Schweißaufsichtspersonen finden sich auf Seite 2 des Zertifikates.

Schwerpunkte der Überprüfung waren personelle Anforderungen, Verfahrensprüfungen, Schweißerprüfungen, Ausführungsregeln, Werkstoffe, Schweißnahtgüteklassen und  Planungsunterlagen.

Zerifikat DVS ZERT - EN 150852-2 CL1 (PDF)

AEO-ZERTIFIZIERUNG

AEO-ZERTIFIZIERUNG

Die ACTech GmbH wurde durch das Hauptzollamt Erfurt am 21.05.2012 als "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" zertifiziert.

AEO - Zertifikat (PDF)

TISAX®-ZERTIFIZIERUNG

TISAX®-ZERTIFIZIERUNG

Das Informationssicherheitsmanagement der ACTech GmbH entspricht seit 2015 den Anforderungen des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) und wurde mit dem TISAX®-Audit am 25.03.2021 erneut bestätigt.