Compliance und Geheimhaltung

COMPLIANCE

Ihre Compliance-relevanten Hinweise richten Sie gern jederzeit an unsere Compliance-Verantwortliche Antje Aschermann.
Ihre Kontaktdaten lauten:  oder Telefon +49 (3731) 169 414. 

Unsere Konzernobergesellschaft Materialise NV hat zudem ein anonymes Hinweisgebersystem eingerichtet.
Sie erreichen die Compliance-Helpline der Materialise NV unter 
http://www.openboard.info/MTLS/ oder
per Email  an  oder 
telefonisch +1-877-221-5506.

GEHEIMHALTUNG

Bei uns ist Geheimhaltung selbstverständlich.
Immerhin vertrauen Sie uns Ihre Entwicklungsergebnisse an und die sind bei uns in guten Händen. Aber auch hinter verschlossenen Türen. Da selbst bei einzelnen Fertigungsschritten immer an mehreren Projekten unterschiedlicher Kunden gearbeitet wird, ist eine Besichtigung der Fertigung oder auch nur einzelner Fertigungsschritte nicht möglich. Nach Absprache ist es aber möglich, in gesonderten Bereichen die Fertigungsschritte für Ihren Prototyp zeitgleich mit dessen Fertigung zu demonstrieren.

Die ACTech GmbH erhielt die Freigabe entsprechend den Volkswagen Informationssicherheitsanforderungen für den Umgang mit geheimen und vertraulichen Informationen, Komponenten, Aggregaten und Prototypen.

Mit dieser Freigabe wurden die hohen Informationssicherheits-Standards der ACTech bestätigt. Sie sind, neben der schnellen und qualitativ hochwertigen Realisierung von über 15.000 Prototypengussteile im Jahr, die Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit mehr als 1.300 Kunden in mehr als 25 Jahren.

Für Abstimmungen über den Umgang mit vertraulichen und geheimen Informationen sprechen Sie gern Herrn Ray Wünsche () als Informationssicherheitsbeauftragten an.

BEI WELCHER HERAUSFORDERUNG KÖNNEN WIR SIE UNTERSTÜTZEN?