Kontakt

ACTech GmbH
Personalabteilung
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg/Sa.

Tel.: 03731 / 169 0
Fax: 03731 / 169 500

E-Mail senden

Karriere

Wir bei ACTech gehen die Dinge gern mal etwas anders an. Als Hersteller von Gussteil-Prototypen sollten wir das auch. Denn wer die Zukunft gestalten will, muss immer einen Schritt voraus sein. Für unsere internationalen Kunden der Automobilindustrie und deren Zulieferer, für die Luft- und Raumfahrt sowie den Maschinen- und Anlagenbau formen wir dafür aus visionären Ideen greifbaren Fortschritt. Jeden Tag.

Egal ob einbaufertige Prototypenteile oder Kleinserien, unter Nutzung moderner Rapid Prototyping-Verfahren lassen wir das Morgen im Heute entstehen. Was wir dafür brauchen? Menschen mit Lust auf Herausforderungen. Verantwortungsvolle Teamspieler, belastbar und flexibel. Vorausdenker und Möglichmacher. Besondere Charaktere eben. Sind Sie das? Dann legen wir los!

Stellenangebote

Mitarbeiter Einkauf (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen:

Mitarbeiter Einkauf (m/w)

Ihre Aufgaben umfassen sowohl den strategischen als auch den operativen Einkauf:

  • Unterstützen bei der Optimierung des strategischen Einkaufs sowie des Lieferantenportfolios unter Kosten-, Qualitäts- und Umweltaspekten
  • Überwachen der Liefertermine und Sicherstellen der permanenten Warenverfügbarkeit
  • Durchführen des gesamten operativen Einkaufs aller benötigten Waren, Dienstleistungen, Arbeitsbekleidung sowie Schulungen
  • Vorbereiten und Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen
  • Einholen von Angeboten, Abgleichen und Bewerten hinsichtlich Kosten, Qualität und Konditionen
  • Auslösen der Bestellungen von Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffen inkl. Lieferterminplanung

Ihr Profil:

Sie haben ein kaufmännisches Studium (BA / FH / Uni), idealerweise mit dem Schwerpunkt Beschaffung, erfolgreich abgeschlossen (bzw. stehen kurz davor) und bringen erste Berufserfahrung im Einkauf eines Industrieunternehmens mit. Ihnen fällt es leicht, technische Zusammenhänge zu verstehen. Außerdem verfügen Sie über gute Englischkenntnisse. Sie sind kommunikationsstark und belastbar. Eine selbständige, gewissenhafte und zielorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.

ACTech GmbH
Personalabteilung
z.H. Herrn Ronny Kaule
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

karriere@actech.de

Tel.: 03731 / 169 447

E-Mail senden

Softwareentwickler (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen:

Softwareentwickler (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliches Entwickeln neuer Software bzw. Weiterentwicklung bestehender Software
  • Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften
  • Entwickeln von Konzepten für Programmaufbau, Layout und Datenstrukturen
  • Designen des internen Programmaufbaus und -ablaufs
  • Programmieren inkl. permanenter Funktionstests
  • Abstimmen der Neu- und Weiterentwicklungen mit den Fachbereichen
  • Durchführen eines anforderungsgerechten Anwendersupports

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker sowie als Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Informatik oder abgeschlossenes IT-Studium
  • erste praktische Erfahrungen als Softwareentwickler/in in einem Industrieunternehmen
  • anwendungssichere Kenntnisse in Visual Basic.net, weitere Programmiersprachen sind von Vorteil
  • strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie problemlösungsorientiertes Denken

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (per Post oder E-Mail) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

ACTech GmbH
Personalabteilung
z.H. Herrn Ronny Kaule
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

karriere@actech.de

Tel.: 03731 / 169 447

E-Mail senden

Werkstudenten (m/w) für Softwareentwicklung 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen:

Werkstudenten (m/w) für Softwareentwicklung

mit einem Umfang von 10 bis 15 Stunden pro Woche.

Sie wollen direkt in spannende Softwareprojekte eines innovativen Industrieunternehmens einsteigen und Ihr theoretischen Wissen in der Praxis anwenden? Dann ist eine Werkstudententätigkeit bei uns genau das Richtige!

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unser Team bei der Entwicklung neuer Software bzw. bei der Weiterentwicklung bestehender Software. Sie bringen sich aktiv bei der Anforderungsanalyse, der Erstellung von Umsetzungskonzepten für Programmaufbau, Layout und Datenstrukturen ein und beweisen Ihr Knowhow bei der Programmierung.

Ihr Profil:

  • Informatik-Studium oder eine vergleichbare Fachrichtung, mindestens im 4. Fachsemester
  • anwendungssichere Kenntnisse in Visual Basic.net, weitere Programmiersprachen sind von Vorteil
  • idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung
  • strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie problemlösungsorientiertes Denken

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (per Post oder E-Mail).

ACTech GmbH
Personalabteilung
z.H. Herrn Ronny Kaule
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

karriere@actech.de

Tel.: 03731 / 169 447

E-Mail senden

Kurierfahrer (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung einen

Kurierfahrer (m/w)

für den Transport unserer Produkte zu unseren Kunden und für sonstige Kurierfahrten im gesamten Bundesgebiet Deutschlands sowie innerhalb Europas einschließlich des Be- und Entladens des Fahrzeugs.

Voraussetzungen:

  • Führerschein mindestens Klasse B
  • Fahrpraxis, idealerweise als Kurierfahrer
  • korrektes Auftreten beim Kunden
  • Bereitschaft für kurzfristige Einsätze und Nachtfahrten
  • gute Deutschkenntnisse
  • hohe Zuverlässigkeit
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post an:

ACTech GmbH
Personalabteilung
z.H. Herrn Ronny Kaule
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

karriere@actech.de

E-Mail senden

CNC-Zerspaner (m/w) 

Für die mechanische Bearbeitung unserer Gussteilprototypen suchen wir:

CNC-Zerspaner (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von hochkomplexen Gussteilen auf 5-Achs-CNC-Bearbeitungsmaschinen (Fräsen/Drehen) mit Heidenhain- oder Siemens-Steuerung
  • arbeitsvorbereitende Tätigkeiten wie z.B. Rüsten von Werkzeugen und Vorrichtungen mit modernster Technik
  • Aufspannen und Ausrichten der Gussteile für die darauffolgende spanende Bearbeitung
  • Durchführung der CNC-Bearbeitung nach Zeichnungs- bzw. gesonderten Kundenvorgaben
  • Erstellung bzw. Anpassung von NC-Programmen mit den CAM-Systemen Tebis oder TopSolid nach Zeichnung und Datensatz
  • Verantwortung für die Überprüfung, Einhaltung sowie Dokumentation der in der Zeichnung geforderten Toleranzen, Passungen und Oberflächenangaben

Die Voraussetzungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Zerspanungsmechaniker/-in oder eine Weiterbildung zur CNC-Fachkraft. In der mechanischen Bearbeitung von Einzelteilen bzw. geringen Stückzahlen auf 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentren haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt und bringen anwendungssichere Kenntnisse in der Heidenhain- und/oder Siemens-Steuerung mit. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, qualitäts- und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Sie nehmen gern neue Aufgaben als Herausforderung an und sehen diese als Chance zur Weiterentwicklung.

Freuen Sie sich auf ...

anspruchsvolle, abwechslungsreiche Zerspanungsarbeiten in unserer Gussteilmanufaktur. Fertigen Sie die Motorentechnik der Zukunft für die Automobilhersteller dieser Welt. Bearbeiten Sie Gussteile, die zum Mond fliegen. Lassen Sie mit ACTech das Morgen im Heute entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per Post oder E-Mail) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

ACTech GmbH
Personalabteilung
z.H. Frau Dorit Hebert
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

karriere@actech.de

Tel.: 03731 / 169 466

E-Mail senden

Ausbildung

Du hast deinen Schulabschluss fast in der Tasche und suchst eine Lehrstelle, bei der du die Zukunft mitgestalten kannst? Bei der dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben erwarten? Genau das und noch mehr findest du bei ACTech. Neben einer erstklassigen Ausbildung profitierst du bei ACTech von zahlreichen Vorteilen: einer attraktiven Vergütung, Miet- und Fahrtkostenzuschüssen, kostenloser Arbeitskleidung, Teameinbindung vom ersten Tag an und ganz wichtig: einer freundlichen und offenen Arbeitsatmosphäre.

Diese Berufe stehen dir für den Ausbildungsstart im August 2017 offen:

Ausbildung zum Gießereimechaniker (m/w)

Als Gießereimechaniker/in stellst du Gussteile aus Gusseisen, Stahlguss und Nichteisenmetallen her.

Die verschiedenen gießereitechnischen Prozesse und Grundtechniken der Formherstellung, der Formmontage, des Schmelzens, des Gießens und die Grundlagen der Metalltechnik erlernst du im ersten Teil deiner Ausbildung. Du wirst in die Lage versetzt, Gießformen aus verschiedenen Formstoffen herzustellen, gießfertig zu komplettieren und abzugießen. Schließlich werden dir wichtige Fertigkeiten auf dem Gebiet der Gussteilnachbearbeitung vermittelt, wie zum Beispiel das Entsanden der Gussteile, das Abtrennen des Gießsystems, das Entgraten und die Fehlerprüfung.

Im zweiten Teil deiner Ausbildung vertiefst du deine Ausbildung in einem der Schwerpunkte "Handformguss" oder "Schmelzbetrieb".

Im Schwerpunkt "Handformguss" werden die Gießformen mit Hilfe von Modellen des anzufertigenden Gussteiles handgefertigt. Du prüfst die Formstoffe und bereitest diese zur Formen- und Kernherstellung auf. Für die Gießformen werden die Modelleinrichtungen in den Formkästen mit Formsand verfüllt, ausgehärtet und dann wieder behutsam entnommen. Bei der ACTech GmbH werden Formteile zusätzlich mittels Direktem Formstoff-Fräsen, 3D-Printen und Laser-Sintern hergestellt. Im Bereich der Formmontage setzt du die verschiedenen Formteile zu kompletten gießfertigen Formen zusammen.

Im Schwerpunkt "Schmelzbetrieb" überwachst, regelst und steuerst du die Gusseisen-, Nichteisen- und Stahlgusserzeugung. Du bereitest Einsatzmaterialien und Zuschlagsstoffe vor und beschickst die Schmelzöfen. Du entnimmst Proben zur Analysenbestimmung, misst Temperaturen, und führst den Abstich zur Entnahme des erschmolzenen Metalls durch, bevor du die flüssige Schmelze in die bereitgestellten Gussformen gießt. Die Berechnung und Zugabe der Menge der erforderlichen Legierungsbestandteile ge-hört auch zu deinen Aufgaben.

Die Ausbildung zum/zur Gießereimechaniker/in dauert 3,5 Jahre.

Der Berufsschulunterricht findet in Chemnitz statt.

Wir bieten dir ...

  • einen Ausbildungsplatz in einem der innovativsten Unternehmen der Branche
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie modernste Technik
  • Teameinbindung vom ersten Tag an
  • eine marktgerechte Ausbildungsvergütung sowie Miet- und Fahrtkostenzuschüsse
  • eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit ...

  • einen mittleren Bildungsabschluss; Mathematik, Physik und Chemie sollten dir liegen
  • Begeisterung für Technik
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick
  • Interesse an der Vielfalt von Gussteilen
  • eine präzise, gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

ACTech GmbH
Personalabteilung

Annegret Roth

Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 / 169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w)

Als Zerspanungsmechaniker/in bist du bei der ACTech GmbH für die mechanische Bearbeitung von hochkomplexen Gussteilen, wie zum Beispiel Zylinderköpfen und Turbinengehäusen, auf 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentren verantwortlich.

Während der Ausbildung lernst du, wie du die Maschinen oder auch kombinierte Maschinensysteme einrichtest sowie deren Betriebsbereitschaft sicherstellst.

Du lernst CNC-Programme einzulesen und anschließend das jeweilige Programm am relevanten Teil abzuarbeiten. Darüber hinaus wird dir vermittelt, wie du Werkzeuge nach ihrer Verwendung auswählst und handhabst und wie du überprüfst, ob Oberflächenqualität und Maße des Werkstücks den Vorgaben entsprechen. Die Planung, Organisation und Umsetzung solcher Arbeitsabläufe entsprechend der wirtschaftlichen und terminlichen Vorgaben des Kunden gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.

Die Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in dauert 3,5 Jahre.

Der Berufsschulunterricht findet in Chemnitz statt.

Wir bieten dir ...

  • einen Ausbildungsplatz in einem der innovativsten Unternehmen der Branche
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie modernste Technik
  • Teameinbindung vom ersten Tag an
  • Verbundausbildung mit dem VW-Bildungsinstitut
  • eine marktgerechte Ausbildungsvergütung sowie Miet- und Fahrtkostenzuschüsse
  • eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit ...

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss, vor allem gute Noten in Mathematik und Physik
  • Begeisterung für Technik
  • räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick
  • Interesse an der Vielfalt von Gussteilen
  • Engagement, Lernbereitschaft und Eigeninitiative

ACTech GmbH
Personalabteilung

Annegret Roth

Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 / 169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

Als Fachkraft für Metalltechnik bist du in der Produktion tätig. Du arbeitest bei der ACTech GmbH im Bereich der Gussteilnachbearbeitung mit handgeführten Metallbearbeitungswerkzeugen.

Mit Techniken wie Schleifen, Fräsen, Drehen, Bohren und den verschiedensten Fügetechniken wie z. B. Schweißen und Verschrauben bist du ebenso vertraut wie mit dem Montieren und Justieren von Bauteilen. Die Bedienung von konventionellen Bearbeitungsmaschinen ist Teil deiner Ausbildung, ebenso wie die Oberflächenbehandlung von Gussteilen.

Weitere wichtige Aufgaben sind die Fehlerprüfung der fertigen Gussteile auf mögliche Einschlüsse oder undichte Stellen und die Wärmebehandlung der Gussteile.

Vermittelt werden dir weiterhin Fakten zu unseren Werkstoffen und deren Eigenschaften sowie planungsrelevante Inhalte zum Arbeitsablauf. Du erlernst während der Ausbildung die Fertigkeiten zur schnellen und problemlosen Herstellung unserer Gussteil-Prototypen.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w) dauert 2 Jahre.

Der Berufsschulunterricht findet in Freiberg statt.

Wir bieten dir ...

  • einen Ausbildungsplatz in einem der innovativsten Unternehmen der Branche
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie modernste Technik
  • Teameinbindung vom ersten Tag an
  • Verbundausbildung mit dem BAFV
  • eine marktgerechte Ausbildungsvergütung sowie Miet- und Fahrtkostenzuschüsse
  • eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit ...

  • einen guten Hauptschulabschluss, vor allem gute Noten in Mathematik und Physik
  • Begeisterung für Technik
  • handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Engagement, Lernbereitschaft und Eigeninitiative

ACTech GmbH
Personalabteilung

Annegret Roth

Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 / 169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w) — besetzt

Als Mechatroniker/in bist du bei der ACTech GmbH für die gesamte Instandhaltung aller produktionstechnischen Anlagen und Maschinen sowie produktionsnahen, lüftungs- und haustechnischen Anlagen und Maschinen des Unternehmens zuständig. Du führst in enger Absprache mit den Teamleitern alle notwendigen Inspektions-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den elektrischen, mechanischen und hydraulischen Komponenten der Anlagen und Maschinen aus und sicherst damit die sachgerechte, effektive und werterhaltende Nutzung.

Während deiner Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in erlernst du auch das manuelle und maschinelle Spanen, Trennen und Umformen.

Du erfährst, wie mechatronische Systeme programmiert werden, Hard- und Softwarekomponenten installiert und getestet werden und wie elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen aufgebaut und geprüft werden.
Außerdem geht es in deiner Ausbildung um das Inbetriebnehmen, Bedienen und Instandhalten mechatronischer Systeme.

Die Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in dauert 3,5 Jahre.

Der Berufsschulunterricht findet in Chemnitz statt.

Wir bieten dir ...

  • einen Ausbildungsplatz in einem der innovativsten Unternehmen der Branche
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie modernste Technik
  • Teameinbindung vom ersten Tag an
  • Verbundausbildung mit dem VW-Bildungsinstitut
  • eine marktgerechte Ausbildungsvergütung sowie Miet- und Fahrtkostenzuschüsse
  • eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit ...

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss; vor allem gute Noten in Mathematik und Physik
  • Technikbegeisterung und handwerkliches Geschick
  • eine sorgfältige, zuverlässige und pflichtbewusste Arbeitsweise

ACTech GmbH
Personalabteilung

Annegret Roth

Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 / 169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w) — besetzt

Als Werkstoffprüfer/in hast du bei der ACTech GmbH die Aufgabe, verschiedene Metalle auf ihre mechanischen, technologischen und physikalischen Eigenschaften hin zu untersuchen. Du beschäftigst dich mit der Prüfung von Metallen, im speziellen mit Proben von Gussteilen aus Gusseisen, Stahlguss und Aluminium-Legierungen.

Während deiner Ausbildung lernst du verschiedene Prüfmaschinen und Prüfverfahren kennen, wie zum Beispiel die Härtemessung und die Röntgenprüfung.

Als Werkstoffprüfer/in hast du eine verantwortungsvolle Aufgabe, denn du musst Fehler erkennen und deren Korrektur veranlassen.

In der Ausbildung wird dir deshalb beigebracht, wie du die korrekte Beschaffenheit von Gussteilen und Proben erkennst und wie du die entsprechenden Prüfvorgaben, Normen und Gütevorschriften anwendest.

Schließlich lernst du, wie du deine Untersuchungsergebnisse am Computer auswertest, in Protokollen festhältst und gegebenenfalls Änderungen veranlasst.

Die Ausbildung zum/zur Werkstoffprüfer/in dauert 3,5 Jahre.

Der Berufsschulunterricht findet in Freiberg statt.

Wir bieten dir ...

  • einen Ausbildungsplatz in einem der innovativsten Unternehmen der Branche
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie modernste Technik
  • Teameinbindung vom ersten Tag an
  • eine marktgerechte Ausbildungsvergütung sowie Miet- und Fahrtkostenzuschüsse
  • eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit ...

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss, vor allem gute Noten in Mathematik, Physik und Chemie
  • großes Interesse an technischen Zusammenhängen
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • eine präzise und gewissenhafte Arbeitsweise

ACTech GmbH
Personalabteilung

Annegret Roth

Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Tel.: +49 3731 / 169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Schülerpraktikum

Du interessierst dich dafür, wie Prototypen-Gussteile entstehen und welche Berufe du bei ACTech erlernen kannst? Du möchtest dich ausprobieren und deine Fähigkeiten testen oder zeigen, was du kannst?

Bei einem ein- bis zweiwöchigen Schülerpraktikum durchläufst du bei ACTech entweder alle Abteilungen, in denen wir ausbilden oder du konzentrierst dich auf einen Bereich, falls du dich bereits für einen Beruf entschieden hast.

Ein Schülerpraktikum ist sowohl während der von der Schule vorgesehenen Praktikumszeit als auch in den Ferien möglich.

Da wir maximal zwei Praktikanten gleichzeitig beschäftigen, solltest du dich so zeitig wie möglich bewerben. Zu deiner Bewerbung gehören ein Anschreiben, ein Lebenslauf, dein letztes Schulzeugnis sowie ggf. Praktikumsbewertungen/-zeugnisse.

Wir stehen dir bei Fragen gern zur Verfügung und freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner:

ACTech GmbH
Personalabteilung
Frau Annegret Roth
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg/Sa.
E-Mail: karriere@actech.de
Tel.: 03731/169 463

E-Mail senden

Studenten

Theorie ist nicht alles. Deshalb ist es so wichtig, schon während des Studiums Praxiserfahrungen zu sammeln. Egal, ob Sie ACTech während eines Praktikums oder als Werkstudent kennenlernen oder ob Sie Ihre Abschlussarbeit bei ACTech schreiben: Sie können sich mit den Arbeitsweisen und -abläufen unserer Gussteilfertigung vertraut machen und dabei Ihre Fähigkeiten in der Praxis erproben.

Insbesondere Studenten der folgenden Fachrichtungen sind bei ACTech herzlich willkommen:

  • Gießereitechnik
  • Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie
  • Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten
  • Verfahrenstechnik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Betriebswirtschaftslehre

 

 

Praktikum

Sie können bei uns sowohl Ihr Grundpraktikum als auch Ihr Ingenieur- bzw. Bachelor-Praktikum absolvieren.

Bei einem Grundpraktikum lernen Sie alle Produktionsbereiche kennen. Beim Ingenieur- bzw. Bachelor-Praktikum unterstützen Sie uns in einem ausgewählten Bereich.

 

Abschlussarbeit

Die Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit stellt eine wesentliche Referenz beim Start ins Berufsleben dar. Egal, ob Sie schon eine interessante Aufgabenstellung haben oder auf der Suche nach einem Thema sind, wir unterstützen Sie gern dabei, Ihr Studium zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Werkstudententätigkeit

Sowohl in unseren Produktionsbereichen als auch in unserer Verwaltung können Sie als Werkstudent arbeiten, indem Sie sich regelmäßig in ein Projekt einbringen oder das Tagesgeschäft eines Fachbereichs mitgestalten. Dabei passen Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel an Ihren Stundenplan an.

Unsere offenen Werkstudenten-Stellen finden Sie hier:

 

 

Sofern wir derzeit keine passenden Stellen bzw. Themen für Studenten ausgeschrieben haben, können Sie sich gern auch initiativ bewerben.

Ansprechpartner:

ACTech GmbH
Personalabteilung
Frau Annegret Roth
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg/Sa.
Tel.: 03731/169 463
E-Mail: karriere@actech.de

E-Mail senden

Termine

Bei folgenden Messen können Sie ACTech kennenlernen und sich über die Berufsbilder und Einstiegsmöglichkeiten informieren:

 

Karrieremesse ORTE 2017 der TU Bergakademie Freiberg

12. Januar 2017
Sporthalle „Ulrich-Rülein-von-Calw“, Freiberg

 

 

Tag der Bildung 2017

14. Januar 2017
IHK Chemnitz

 

 

Woche der offenen Unternehmen

14. und 16. März 2017
ACTech GmbH, Freiberg

 

 

VOCATIUM – Fachmesse für Ausbildung und Studium

11.–12. Mai 2017
Luxor Kongress- und Veranstaltungszentrum Chemnitz

Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“

16. September 2017
Deutsches Brennstoffinstitut Freiberg

 

 

Kontakt: Annegret Roth

Interessenten-Formular

Haben Sie Interesse, Teil des ACTech-Teams zu werden?

Sie möchten als Mitarbeiter zum Erfolg von ACTech beitragen, haben Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen aber nicht parat? Dann nutzen Sie unser Interessenten-Kontaktformular, um uns schnell und unkompliziert Ihre wesentlichen Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen mitzuteilen.

Wenn wir eine Position in unserem Unternehmen identifizieren, welche zu Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung passen könnte, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nach spätestens vier Monaten zu löschen, sofern wir Sie nicht gesondert um Ihr Einverständnis bitten, Ihre Daten in unseren Bewerberpool aufnehmen zu können.

Alternativ zu diesem Formular können Sie sich selbstverständlich gern wie gewohnt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (karriere@actech.de) oder per Post bei uns bewerben.

ACTech GmbH
Personalabteilung
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg

Bei Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gern zur Verfügung.

 

 

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular
* Pflichtfelder
DatenaustauschDatenupload
AnsprechpartnerAnsprechpartner
StandortStandort
News & TermineNews & Termine
KarriereKarriere

Datenaustausch

Mit unserem Datenaustausch können Sie bequem in Ihrem persönlichen Bereich Daten bereitstellen oder von uns bereit gestellte Daten herunterladen. Wichtig: Unser Tool ist keine Cloudlösung. Der Datenaustausch erfolgt vollverschlüsselt mit unserem direkt bei ACTech platzierten autarken und maximal abgesicherten Datenserver.

Detaillierte Informationen zum Datenaustausch

Ansprechpartner

Vertrieb
Personal
Marketing
Kontaktformular
Europa
USA
Asien

Christian Schmidt

Leiter Vertrieb

Tel.: +49 3731 169 120
Mobil: +49 162 29 54 596
E-Mail: chc@actech.de

E-Mail senden

Andreas Weise

Tel.: +49 3731 169 106
Mobil: +49 162 29 54 595
E-Mail: awe@actech.de

E-Mail senden

Detlev Paulick

Tel.: +49 3731 169 121
Mobil: +49 162 29 54 597
E-Mail: dpa@actech.de

E-Mail senden

Ines Popp

Tel.: +49 3731 169 114
Mobil: +49 162 29 54 654
E-Mail: spp@actech.de

E-Mail senden

Thomas Beier

Tel.: +49 3731 169 138
Mobil: +49 162 29 54 605
E-Mail: tbr@actech.de

E-Mail senden

Konstanze Richter

Tel.: +49 3731 169 108
Mobil: +49 162 29 45 613
E-Mail: krc@actech.de

E-Mail senden

Thomas Gotte

Tel.: +49 3731 169 107
Mobil: +49 162 29 54 602
E-Mail: tgo@actech.de

E-Mail senden

Dirk Strohbach

Tel.: +49 3731 169 129
Mobil: +49 162 26 63 648
E-Mail: dsr@actech.de

E-Mail senden

Marc Schulze

Tel.: +49 3731 169 131
Mobil: +49 162 29 54 606
E-Mail: mrs@actech.de

E-Mail senden

Davide Del Duca

Tel.: +49 3731 169 125
E-Mail: ddl@actech.de

E-Mail senden

Steven White

Tel.: +49 3731 169 116
Mobil: +49 162 29 54 631
E-Mail: swh@actech.de

E-Mail senden

Thomas Becker

Präsident ACTech North America Inc.

Tel.: +1 734 91 30 092
Mobil: +1 734 70 93 891
E-Mail: tbe@rapidcastings.com

E-Mail senden

Michael S. Oetting

Tel.: +1 248 63 54 354
E-Mail: mct@rapidcastings.com

E-Mail senden

Brooke Vovchuk

Tel.: +1 734 70 94 398
E-Mail: bdg@rapidcastings.com

E-Mail senden

Paul Hudak

Tel.: +1 734 35 36 313
E-Mail: phd@rapidcastings.com

E-Mail senden

Jason G. Neal

Tel.: +1 734 27 26 570
E-Mail: jnl@actech.de

E-Mail senden

Cameron C. Lawrence

Tel.: +1 734 27 27 369
E-Mail: clw@rapidcastings.com

E-Mail senden

Thomas Beier

General Sales Manager Asia

Tel.: +49 3731 169 138
Mobil: +49 162 29 54 605
E-Mail: tbr@actech.de

E-Mail senden

Thomas Karunakaran

Manager ACTech GmbH Liason Office India

Tel.: +91 80 41 13 13 46
Mobil: +91 90 08 48 91 77
E-Mail: thm@actech.de

E-Mail senden

Sonhar Balagopalan

Tel.: +91 80 41 13 13 42
Mobil: +91 90 08 48 91 78
E-Mail: snh@actech.de

E-Mail senden

Rajkumar V.

Tel.: +91 80 41 13 13 40
E-Mail: rjk@actech.de

E-Mail senden

Dorit Hebert

Personalreferentin

Tel.: +49 3731 169 466
E-Mail: dhe@actech.de

E-Mail senden

Ronny Kaule

Personalreferent

Tel.: +49 3731 169 447
E-Mail: ykl@actech.de

E-Mail senden

Annegret Roth

Personalreferentin

Tel.: +49 3731 169 463
E-Mail: nrt@actech.de

E-Mail senden

Christin Stelzer

Assistentin

Tel.: +49 3731 169 562
E-Mail: cfr@actech.de

E-Mail senden

Sandra Wolf

Tel.: +49 3731 169 103
E-Mail: swo@actech.de

E-Mail senden

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontaktformular

Standorte

Deutschland

ACTech GmbH
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg / Sa.
Deutschland

Tel.: +49 3731 169 0
Fax: +49 3731 169 500
prototype@actech.de
www.actech.de

USA

ACTech North America Inc.
4343 Concourse Drive, Suite 350
Ann Arbor, MI, 48108
USA

Tel.: +1 734 91 30 091
Fax: +1 734 91 30 095
info@rapidcastings.com

Indien

ACTech GmbH
Liaison Office
No 15/2, Sangama, Diagonal Road
Vasantnager
Bangalore - 560 052
Indien

Tel.: +91 80 41 13 13 42
Fax: +91 80 41 13 13 43
prototype@actech.de

News & Termine

News
Termine
Presse

Bei folgenden Messen können Sie ACTech als Hersteller von Gussteilprototypen kennenlernen bzw. sich über die Berufsbilder und Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen informieren:

Karrieremesse ORTE 2017 der TU Bergakademie Freiberg

12. Januar 2017
Freiberg / Deutschland

Sporthalle „Ulrich-Rülein-von-Calw“

Kontakt: Annegret Roth

Tag der Bildung 2017

14. Januar 2017
Chemnitz / Deutschland

IHK Chemnitz

Kontakt: Annegret Roth

SIAT Expo

18. - 21. Januar 2017
Pune / Indien

ARAI Campus, Pune, India
Stand 135

Kontakt: Thomas Beier

9. VDI-Tagung 'Gießtechnik im Motorenbau'

01. - 02. Februar 2017
Magdeburg /Deutschland

Maritim Hotel Magdeburg
Stand 16

Kontakt: Thomas Gotte

4. Internationaler Motorenkongress

21. - 22. Februar 2017
Baden-Baden / Deutschland

Kongresshaus Baden-Baden
Stand 3

Kontakt: Konstanze Richter

Woche der offenen Unternehmen

14. und 16. März 2017
Freiberg / Deutschland

ACTech GmbH

Kontakt: Annegret Roth

38. Internationales Wiener Motorensymposium

27. - 28. April 2017
Wien / Österreich

Wiener Hofburg

Kontakt: Thomas Beier

VOCATIUM – Fachmesse für Ausbildung und Studium

11.–12. Mai 2017
Chemnitz / Deutschland

Luxor Kongress- und Veranstaltungszentrum Chemnitz

Kontakt: Annegret Roth

Moulding Expo 2017

30. Mai - 02. Juni 2017
Stuttgart / Deutschland

Messe Stuttgart
Halle 4 / Stand 4D21

Kontakt: Marc Schulze

Engine Expo 2017

20. - 22. Juni 2017
Stuttgart / Deutschland

Messe Stuttgart
Halle 3 / Stand 3100

Kontakt: Andreas Weise

Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“

16. September 2017
Freiberg / Deutschland

Deutsches Brennstoffinstitut Freiberg

Kontakt: Annegret Roth

Kontakt Presseagentur

Möller ! Horcher
Public Relations GmbH

Julia Schreiber

Heubnerstraße 1
09599 Freiberg/Sa.

Tel: +49 3731 20 70 915
Fax: +49 3731 20 70 929

E-Mail: julia.schreiber@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de

Karriere

Stellen
Ausbildung
Interessenten-Formular

Stellen

Als weltweit führender Hersteller von Gussteilprototypen formen wir für unsere Kunden der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und des Maschinen- und Anlagenbaus aus visionären Ideen greifbaren Fortschritt. Für die Innovationen unserer Kunden und unseren zukünftigen Erfolg brauchen wir Menschen, die sich gern Herausforderungen stellen.

Wir stellen ein:

Mitarbeiter Einkauf (m/w)

Details Bewerben

Softwareentwickler (m/w)

Details Bewerben

Werkstudent Softwareentwicklung (m/w)

Details Bewerben

Kurierfahrer (m/w)

Details Bewerben

CNC-Zerspaner (m/w)

Details Bewerben

Ausbildung

Du interessierst dich für eine anspruchsvolle technische Ausbildung?

Für den Ausbildungsstart im August 2017 kannst du dich ab 1. Juli 2016 für folgende Ausbildungsplätze bewerben:

Ausbildung zum Gießereimechaniker (m/w)

Details Bewerben

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w)

Details Bewerben

Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

Details Bewerben

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w) - BESETZT

Details Bewerben

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w) - BESETZT

Details Bewerben

Haben Sie Interesse, Teil des ACTech-Teams zu werden?

Sie möchten als Mitarbeiter zum Erfolg von ACTech beitragen, haben Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen aber nicht parat? Dann nutzen Sie unser Interessenten-Kontaktformular, um uns schnell und unkompliziert Ihre wesentlichen Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen mitzuteilen.

Wenn wir eine Position in unserem Unternehmen identifizieren, welche zu Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung passen könnte, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular
* Pflichtfelder
Schließen