3 Verfahren - ein Ziel.
Der perfekte Prototyp

Check out the ACTech Workflow

CAD

  • Erzeugung von Rohteil- und Fertigteildaten aus Skizzen/Ideen, Zeichnungen und auf Basis von 3D-Scandaten
  • Formkonstruktion unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen, Stückzahl und der Fertigungsverfahren zur Herstellung der Bauteile
  • Konstruktion von Anschnitt- und Speisertechnik
  • Konstruktion von Formsegmente, Vorrichtungen und Werkzeugen
  • Formfüllungs- und Erstarrungssimulation (PROCast)
  • Vorhersage möglicher Gussfehler und Gießoptimierung
  • Software: CATIA, Creo Parametric, Siemens NX, GeoMagic, 3Devolution, Magics
  • Datenübertragung mittels Cryptshare, OFTP2, ODETT
  • Nutzung von 3D-CAD-Daten für die Formherstellung und Qualitätskontrolle

Feinguss

Formherstellung

Sandguss

Formherstellung

Metall 3D Druck

Rohteilfertigung

  • Keramikschalen-Verfahren
    • Schichtweise Herstellung von Keramikformen
    • Geeignet für Aluminium-, Eisen-, Stahl- und Nickelbasislegierungen
    • Patentiertes Trocknungsverfahren
  • Gipsform-Verfahren
    • Herstellung von Gipsformen mit Wachs- oder Polystyrolmodell und Küvette
    • Geeignet für Aluminiumlegierungen

Printen

  • Generatives Fertigungsverfahren
  • 3D-Phenolharz-Printen (KHP)
    • Bauraumgröße: 800 x 500 x 400 mm
    • Filigrane und hochfeste Kerne
  • 3D-Furanharz-Printen
    • Bauraumgröße: 1800 x 1000 x 700 mm
    • Komplexe Formen und Kerne
  • Metallpulverbettverfahren (SLM)
  • Komplexe Bauteilgeometrie
  • Extrem dünne Wandstärken
  • Designoptimierung
  • Werkstoffe
    • Aluminium Legierung (AlSi10Mg)
    • Edelstahllegierung (316L/1.4404)
    • Titanlegierung (TiAl6V4)
    • Inconellegierung (IN718)
  • Bauraumgrößen
    • Aluminium: 500 x 280 x 345 mm
    • Edelstahl, Titan, Inconel: 250 x 250 x 280 mm

Direktes Formstoff-Fräsen

  • Bauraumgröße: 2.400 x 1.400 x 800 mm
  • Große Formen und Kerne
  • Kombinierbar mit anderen Verfahren

Laser-Sintern

  • Generatives Fertigungsverfahren
  • Bauraumgröße: 720 x 360 x 360 mm
  • Kerne und Formteile mit extrem hoher Festigkeit nahezu unbegrenzter geometrischer Freiheit

Gießerei-Modellbau

  • wiederverwendbare CNC-gefräste Modelleinrichtung
  • Außengeometrie bzw. Kernkästen
  • Kombinierbar mit additiv gefertigten Formteilen

Formmontage

  • Exakte Formmontage mittels optischer Messtechnik
  • Schlichten der Formsegmente und Kerne
    • z. B. Tauchen/Fluten für verbesserte Oberfläche
    • Verhinderung von Anbrand
  • Komplettierung mit gießereiüblichen Zubehör (Filter, Speiserkappen, Kühleisen und –steine)
  • Optional Einsatz gerichteter Erstarrung und Kühlung von Sandgussformen
  • Kombination der Formen unterschiedlicher Formherstellungsverfahren

Gießerei

Feinguss & Sandguss

  • Aluminiumlegierungen
  • Eisenlegierungen (GJV, GJL, GJS, ADI)
  • legierter und hochlegierter Stahl
  • Kundenlegierungen
  • Prüfung der Legierungszusammensetzung mittels Spektralanalyse
  • patentiertes Kühlverfahren für serienvergleichbare mechanische Bauteileigenschaften
  • Komplettausstattung mit Mess- und Prüftechnik (Thermoanalysegeräte, Vakuum-Dichte-Messer, LECO-Analyse, metallographische Präparation)

Werkstoffliste

Rohteil­nachbehandlung

  • Stoßwellenbehandlung zur Entfernung von Restformstoff
  • Putzen
  • Strahlen mit Hartgussgranulat, Aluminiumgranulat, CrNi-Granulat, Eisengranulat, Korund
  • Wärmebehandlung nach allen Standards und mit Protokollierung (max. Bauteilgröße 1.200 x 1.000 x 700 mm bis 1.200°C, 1.400 x 1.400 x 1.400 mm bis 600°C)
  • Heißisostatisches Pressen (HIP) zur Bauteildichteerhöhung
  • Verschiedene Imprägnierungen (Loctite / Maldaner)
  • Abrasive Flow Machining (AFM)
  • Fertigungs-/Konstruktionsschweißen nach verschiedenen Verfahren (WIG-Schweißen, E-Handschweißen, Laserschweißen, MAG/MIG-Schweißen, Autogenschweißen)
  • Oberflächenkorrektur mit Low-Pressure Cold Spray – Verfahren (Dycomet)
  • Beschichtung (Pulverbeschichten, KTL-Beschichten, Lackieren)

Rohteilprüfung

  • Dichtprüfung (Blasennachweisverfahren nach C1 der DIN EN 1779 bis 1,5 bar)
  • Röntgenprüfung / CT-Prüfung
  • Rissprüfung (Eindringverfahren DIN EN ISO 1371, Magnetpulververfahren DIN EN ISO 1369)
  • Chemische Analyse
  • Mechanische Kennwerte / Härteprüfung
  • Metallographie mit Bildverarbeitung
  • Wandstärkenprüfung mittels Ultraschall- oder Magnetisch-Induktivem-Verfahren
  • Sichtprüfung / Endoskopie ab 3,0 mm Kanaldurchmesser (geometrieabhängig)
  • Optische Messung mit Vergleich zum CAD-Datensatz inkl. Protokollierung

Mechanische Bearbeitung

  • CNC-Programmierung mit Tebis und TopSolid
  • Bearbeitungssimulation VERICUT
  • Modernstes Werkzeugmanagement
    • 24/7 Verfügbarkeit von über 15.000 Werkzeugkomponenten
    • 900 Ausdrehköpfe im Haus
  • CNC-Fräs- und Drehbearbeitung
    • bis 1.250 mm Kantenlänge (u.a. 5-Achs-Simultantechnologie)
  • Bearbeitung mittels Interpolationsdrehen
  • Vorrichtungsbau / Best-Fit-Ausrichtung
    • Gussteilausrichtung live mit optischer Messtechnik Rohteildaten gegen CAD-Datensatz
    • Ausrichtung nach funktionsrelevanten Flächen, z. B. Ein- und Auslasskanäle
    • minimale Toleranzen und hohe Wiederholgenauigkeit
  • Wechseltischsysteme
  • Inprocess-Messtechnik

Fertigteil­nachbehandlung

  • Fertigteil-Finish
  • Einbringen von Anbauteilen (Ventilsitzringe, -führungen, Lagerbügel, Inserts, etc.)
  • Montage einzelner Gussteile zu Bauteilgruppen
  • Konstruktionsschweißen nach verschiedenen Verfahren
  • Laserbeschriftung für alle Oberflächen/Werkstoffe (z. B. Data-Matrix-Codierung)
  • Beschichten (Pulverbeschichten, KTL-Beschichten, Lackieren)
  • Oberflächenbehandlung (Nitrieren, Eloxieren, Anodisieren, Verzinken)
  • Industrielle Bauteilreinigung
  • Ultraschallreinigung

Fertigteilprüfung

  • Taktile 3D-Messung
    • Bauteilabmessung ca. 2.200 x 1.000 x 1.000 mm
  • Optische 3D-Messung
    • Bauteilabmessung ca. 1.000 x 1.000 x 1.000 mm
  • Dichtprüfung (Differenzdruckverfahren mit Leckratenmessung bis 4 bar)
  • Hydrostatische Druckprüfung
  • Kontur- und Rauhheitsmessung mit Erstellung von Rauhheitsprofilen
  • Manuelle Messung (z. B. Gewindeprüfung, Sichtprüfung)

Versand

  • Stoß- und kratzsichere Verpackung der Gussteile mit entsprechendem Korrosionsschutz
  • Verpackung in Kartonagen oder angepassten Holzverpackungen
  • Nationaler und internationaler Versand mit den entsprechenden Exporterklärungen/Unterlagen
  • Bereitstellung von Ursprungsnachweisen

Unsere besonderen Benefits

Projekt-Manager

  • prozessbegleitende interne und externe Projektkommunikation
  • Koordination der Projektleiter für Rohteil- und Fertigteilherstellung
  • technische Kundenbetreuung für Großkunden oder Spezialprojekte

Bearbeitungs-Projektleiter

  • Spezialisiert auf die Anwendung, unabhängig von Märkten und Technologien
  • Verantwortlich für alle Details der mechanischen Bearbeitung

Gießerei-Projektleiter

  • Spezialisten für Gießtechnologie, Einsatz und Materialien
  • Verantwortlich für alle Details der Rohgussteilherstellung

Live-Tracking des Fertigungsstandes für Kunden

Anforderungen

Um die richtige Fertigungstechnologie zu wählen, benötigen wir folgende Informationen:

  • Stückzahl
  • Materialspezifikation
  • erforderliche Prüfungen
  • Informationen zur CNC Bearbeitung
  • Gewünschte Lieferplanung und –einteilung
nach oben
DatenaustauschDatenaustausch
AnsprechpartnerAnsprechpartner
StandortStandort
News & TermineNews & Termine
KarriereKarriere

Datenaustausch

Mit unserem Datenaustausch können Sie bequem in Ihrem persönlichen Bereich Daten bereitstellen oder von uns bereit gestellte Daten herunterladen. Wichtig: Unser Tool ist keine Cloudlösung. Der Datenaustausch erfolgt vollverschlüsselt mit unserem direkt bei ACTech platzierten autarken und maximal abgesicherten Datenserver.

Detaillierte Informationen zum Datenaustausch

Ansprechpartner

Vertrieb
Personal
Kommunikation
Kontaktformular
Europa
USA
Asien

Christian Schmidt

Leiter Vertrieb

Tel.: +49 3731 169 120
Mobil: +49 162 29 54 596
E-Mail: chc@actech.de

E-Mail senden

Andreas Weise

Tel.: +49 3731 169 106
Mobil: +49 162 29 54 595
E-Mail: awe@actech.de

E-Mail senden

Thomas Beier

Tel.: +49 3731 169 138
Mobil: +49 162 29 54 605
E-Mail: tbr@actech.de

E-Mail senden

Ines Popp

Tel.: +49 3731 169 114
Mobil: +49 162 29 54 654
E-Mail: spp@actech.de

E-Mail senden

Detlev Paulick

Tel.: +49 3731 169 121
Mobil: +49 162 29 54 597
E-Mail: dpa@actech.de

E-Mail senden

Konstanze Richter

Tel.: +49 3731 169 108
Mobil: +49 162 29 54 613
E-Mail: krc@actech.de

E-Mail senden

Carolin Neumann

Tel.: +49 3731 169 122
Mobil: +49 162 28 27 079
E-Mail: csm@actech.de

E-Mail senden

Dirk Strohbach

Tel.: +49 3731 169 129
Mobil: +49 162 26 63 648
E-Mail: dsr@actech.de

E-Mail senden

Marc Schulze

Tel.: +49 3731 169 131
Mobil: +49 162 29 54 606
E-Mail: mrs@actech.de

E-Mail senden

Tobias Oehme

Business Development Manager
Metal 3D Printing

Tel.: +49 3731 169 119
Mobil: +49 162 26 63 647
E-Mail: shm@actech.de

E-Mail senden

Thomas Becker

Präsident ACTech North America Inc.

Tel.: +1 734 91 30 092
Mobil: +1 734 70 93 891
E-Mail: tbe@rapidcastings.com

E-Mail senden

Michael S. Oetting

Tel.: +1 248 63 54 354
E-Mail: mct@rapidcastings.com

E-Mail senden

Surya Vijayan

Tel.: +1 734 27 27 369
E-Mail: svj@rapidcastings.com

E-Mail senden

Jason G. Neal

Tel.: +1 734 27 26 570
E-Mail: jnl@rapidcastings.com

E-Mail senden

Luke Mykolenko

Tel.: +1 734 70 95 605
E-Mail: lmk@rapidcastings.com

E-Mail senden

Sonhar Balagopalan

Tel.: +91 80 41 13 13 42
Mobil: +91 90 08 48 91 78
E-Mail: snh@actech.de

E-Mail senden

Rajkumar V.

Tel.: +91 80 41 13 13 40
E-Mail: rjk@actech.de

E-Mail senden

Dorit Demarczyk

Personalreferentin

Tel.: +49 3731 169 466
E-Mail: dhe@actech.de

E-Mail senden

Ronny Kaule

Personalreferent

Tel.: +49 3731 169 447
E-Mail: ykl@actech.de

E-Mail senden

Susanne Oswald

Personalreferentin

Tel.: +49 3731 169 462
E-Mail: ssw@actech.de

E-Mail senden

Annegret Roth

Tel.: +49 3731 169 463
E-Mail: nrt@actech.de

E-Mail senden

Sandra Wolf

Tel.: +49 3731 169 103
E-Mail: swo@actech.de

E-Mail senden

Sophie Mikeska

Tel.: +49 3731 169 116
E-Mail: sms@actech.de

E-Mail senden

Kontaktformular

Standorte

Deutschland

ACTech GmbH
Halsbrücker Straße 51
09599 Freiberg / Sa.
Deutschland

Tel.: +49 3731 169 0
Fax: +49 3731 169 500
prototype@actech.de
www.actech.de

USA

ACTech North America Inc.
4343 Concourse Drive, Suite 350
Ann Arbor, MI, 48108
USA

Tel.: +1 734 91 30 091
Fax: +1 734 91 30 095
info@rapidcastings.com

Indien

ACTech GmbH
Liaison Office
No 15/2, Sangama, Diagonal Road
Vasantnager
Bangalore - 560 052
Indien

Tel.: +91 80 41 13 13 42
Fax: +91 80 41 13 13 43
prototype@actech.de

News & Termine

News
Termine
Presse

ACTech-Gussteil für die Aus- und Fortbildung

ACTech ist Mitglied im Wasserstoff-Netzwerk HYPOS-East Germany

Weihnachtsspende 2020

ACTech - ein Prototypenhersteller lässt die Kugel rollen

Neuer Printer S-Max Pro bei ACTech

Die Juniorpartner staunen über Werkzeugmanagement

Wer bekommt die ACTech-Weihnachtsspende 2019?

Vorzeitige Weihnachtsgeschenke

ACTech feiert die halbe Milliarde

Das Jugendtechnikhaus zu Gast bei ACTech

Bei folgenden Messen können Sie ACTech als Hersteller von Gussteilprototypen kennenlernen bzw. sich über die Berufsbilder und Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen informieren:

CTI Symposium 2021

30.11. - 01.12.2021
Estrel Hotel Berlin
Berlin / Deutschland

Kontakt: Carolin Neumann | Ines Popp | Tobias Oehme

Pressemitteilungen

Kontakt Presseagentur

Möller ! Horcher
Public Relations GmbH

Julia Schreiber

Heubnerstraße 1
09599 Freiberg/Sa.

Tel: +49 3731 20 70 915
Fax: +49 3731 20 70 929

E-Mail: julia.schreiber@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de

Karriere

Stellen
Ausbildung
Interessenten-Formular
Job Ticker

Stellen

Als weltweit führender Hersteller von Gussteilprototypen formen wir für unsere Kunden der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und des Maschinen- und Anlagenbaus aus visionären Ideen greifbaren Fortschritt. Für die Innovationen unserer Kunden und unseren zukünftigen Erfolg brauchen wir Menschen, die sich gern Herausforderungen stellen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem "JOB TICKER"und erfahren als Erste/r von neuen Stellen.

Business Development Manager für Italien (m/w/d)

DetailsBewerben

Werkstudent im kaufmännischen Bereich / Personal (m/w/d)

DetailsBewerben

Ausbildung

Du interessierst dich für einen anspruchsvollen technischen Beruf?

Für folgende Ausbildungsplätze kannst du dich aktuell bewerben:

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

DetailsBewerben

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

DetailsBewerben

Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

DetailsBewerben

Ausbildung zum Gießereimechaniker (m/w/d)

DetailsBewerben

Duales Studium zum B.Eng. Informationstechnik

DetailsBewerben

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)  -  AB 2023 WIEDER MÖGLICH

DetailsBewerben

Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d) - AB 2023 WIEDER MÖGLICH

DetailsBewerben

Haben Sie Interesse, Teil des ACTech-Teams zu werden?

Sie möchten als Mitarbeiter zum Erfolg von ACTech beitragen, haben Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen aber nicht parat? Dann nutzen Sie unser Interessenten-Kontaktformular, um uns schnell und unkompliziert Ihre wesentlichen Qualifikationen und beruflichen Erfahrungen mitzuteilen.

Wenn wir eine Position in unserem Unternehmen identifizieren, welche zu Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung passen könnte, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bewerbungsformular Widget

* Pflichtfelder

Der ACTech Job Ticker

Neue Jobs bei ACTech? Hiermit erfahren Sie es als Erste/r: Unser Job-Newsletter hält Sie über die neuesten Stellen bei ACTech auf dem Laufenden.

Ihre Stelle muss erst noch gegossen werden? Bewerber mit Initiative sind uns die Liebsten.


Sie können unsere Job Ticker auch als RSS-Feed abonnieren.

schließen