ACTech reproduziert historische Freiberger Stadttorschlüssel

Neue Dauerausstellung belebt Freiberger Donatsturm

Übergabe gestifteter Kletterburg an die Kinder der KITA des Kinderschutzbundes

Nach sechsmonatiger Planungs- und Bauphase konnte anlässlich des internationalen Kindertages am 1....

ACTech investiert in neuartige 3D-Kaltdruck-Technologie

Weltweit erstes 3D-Printverfahren mit Phenolharz entwickelt

ACTech GmbH

Halsbrücker Straße 51
D - 09599 Freiberg/Sa.

Telefon: +49 (0) 3731 - 169 0
Telefax: +49 (0) 3731 - 169 500

Anfahrtsbeschreibung

ACTech GmbH - Freiberg

Sie erreichen uns wie folgt:


Autobahn A4 Chemnitz-Dresden: Abfahrt Siebenlehn
Autobahn A14 Leipzig-Dresden: Abfahrt Nossen-Nord

Von der Autobahn kommend, nach Einfahrt in die Stadt:

  • an der ersten Ampelkreuzung geradeaus am Gelände der TU Bergakademie Freiberg vorbeifahren
  • an der zweiten Ampelkreuzung (nach langgezogener Rechtskurve) von der Leipziger Straße nach links in den Meißner Ring abbiegen
  • über die nächste Fußgängerampel fahren
  • an der nächsten Ampelkreuzung links abbiegen auf die Halsbrücker Straße
  • nach ca. 600 m ist rechts ein großer Bürokomplex ("DBI") zu sehen
  • 100 m weiter auf der Linken Seite befindet sich die Einfahrt zur Fertigungsstätte der ACTech GmbH.
  • Parkplätze finden Sie direkt am Gebäude.

Gute Fahrt !

 

Download Wegbeschreibung (PDF)